19.01.2020

Einsatz Fachgruppe Trinkwasserversorgung

Am Donnerstagabend (16.01.2020) erreichte den Ortsverband die Einsatzmeldung, dass in einem Mehrfamilienhaus mit 20 Bewohnern die Wasserversorgung ausgefallen ist. Der Grund hierfür ist ein defekter Hauswasserbrunnen.

Nachdem das Equipment für eine "Wassernotversorgung" auf dem LKW verlastet war, machten sich fünf Fachhelfer auf den Weg zu dem betroffenen Haus. Mit "Aqua Combos", mobile Trinkwasserbehälter, wurde eine Wasserversorgung vor Ort wieder hergestellt. Durch Verunreinigungen der Zuleitungen zum Haus, bestand nicht die Möglichkeit eine direkte Einspeisung ins Haus vorzunehmen.

Am heutigen Samstag waren ebenfalls Fachhelferinnen und Fachhelfer vor Ort um die Behälter wieder aufzufüllen und die Funktion zu überprüfen.

Text: Jennifer Reineke                 Fotos: OV Lemgo


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: