02.05.2018

Trinkwasser Einsatz in Ascheberg

Am Ortsrand der Kleinstadt Ascheberg (NRW) wurden die Gebäude einer Wohngruppe des LWL-Heilpädagogischen Kinderheims Hamm durch einen Ausfall des Brunnens von der Trinkwasserversorgung abgeschnitten.

Der Ortsverband Ibbenbüren, forderte am 19. April materielle Unterstützung beim OV Lemgo an. In den späten Abendstunden wurde der MLW 2 mit 5 Combo Aqua beladen.

Am nächsten Tag fuhren zwei Helfer der FGr-TW früh morgens zur Einsatzstelle. Vor Ort halfen die zwei Lemgoer bei Aufbau der temporären Trinkwasserversorgung und unterstützen mit dem MLW den Trinkwassertransport. Am späten Freitagnachmittag war der Einsatz für den OV Lemgo erfolgreich beendet.

Text: Swen Rehmsmeier   Fotos: Wolfgang Anton


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: