14.02.2021

Schneechaos in Lippe - Einsatztagebuch

Sonntag 08.02.2021

Einsatz fürs Impfzentrum – Tag 1

Seit dem späten Mittag ist der Ortsverband Lemgo mit 14 Helferinnen und Helfern im Einsatz. Einsatzschwerpunkt ist die Phoenix Contact Arena. Die umliegenden Flächen sowie Teile des Daches müssen vom Schnee befreit werden.Zwei weitere Helfer stehen auf Abruf um den Rettungsdienst zu unterstützen.Ebenfalls sind die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr Lemgo vor Ort. Schaufel für Schaufel gegen den Schnee.

 

Montag 09.02.2021

Schneechos in Lippe - THW Lemgo seit den Morgenstunden wieder im Einsatz – Tag 2

Eigentlich sollte das restliche Material aus der Phoenix Contact Arena abgeholt werden, doch das musste verschoben werden, denn andere brauchten dringender Hilfe.

Seit dem Morgen sind der GKW I der Bergung mit Seilwinde, und der MzGW der Fachgruppe N mit Abschleppmaterial in Lippe unterwegs. Zunächst ging es ins Kalletal um einem Räumfahrzeug zu helfen. Anschließend unterstützten wir den Rettungsdienst in Bad Salzuflen und die Feuerwehr im Extertal.

Weiterhin unterstützen wir mit dem Unimog den Rettungsdienst in Lemgo und Umgebung und sind zentral mit auf der Wache an der Rintelner Straße stationiert. Hilfsorganisationen halten zusammen, wir helfen wo wir können.

Kommt gut durch den Feierabendverkehr und fahrt langsam.

Wir bleiben für euch da!

 

 

Dienstag 10.02.2021

Update Schneechaos in Lippe – Tag 3

Weitere sieben LKW's und PKWs wurden von unseren Helfern freigezogen und geborgen.

Auch die Helfer von unseren Unimog fahren zahlreiche Einsätze mit dem Rettungsdienst um im Notfall zu helfen. Die Helfer bleiben zunächst noch im Dienst.

Die beiden Großfahrzeuge haben auf dem Heimweg noch einen LKW aus der Leitplanke befreit und sind nun auf dem Weg in den Ortsverband. In den mehr als verdienten Feierabend. Ihr wart super!

Ebenfalls im Lemgoer Stadtgebiet im Einsatz war der Technisches Hilfswerk (THW) Ortsverband Detmold, auf der Umgehungsstraße. In der Nachbargemeinde Dörentrup ist das

THW Ortsverband Bielefeld mit der Fachgruppe Räumen tätig und unterstützt die

Feuerwehr Dörentrup beim Räumen von riesigen Schneewehen.

Kommt alle heil zurück und erholt euch gut!

 

Update Schneechaos in Lippe - Tag 3

Die Nacht war ruhig für den Ortsverband Lemgo und die Helfer konnten Kraft tanken. Die Helfer aus dem THW Ortsverband Bielefeld haben in der Nacht auf der A2 geholfen.

Am späten Morgen ging es dann für die Fachgruppe N mit dem MzGW und dem GKW der Bergung weiter. Erneut rückten die Helfer aus um PKWs und LKWs frei zu ziehen.

Auch die Fachberater des Ortsverbandes Lemgo waren seit Sonntag in der Einsatz Leitung des Kreises Lippe tätig und haben rund um die Uhr, die Einsätze im Kreisgebiet mit koordiniert.

Als es zum Nachmittag etwas ruhiger wurde haben die Helfer damit begonnen die Fahrzeuge vom Schnee zu befreien, die Ausstattung zu warten und alles wieder zu Verlasten.

Die Einsatzbereitschaft ist weiterhin sichergestellt und wir sind da, wenn ihr uns braucht.

Fahren Sie weiterhin vorsichtig und passen Sie gut auf sich auf!

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: