13.07.2017

Das THW Lemgo trotzt dem Regen und begrüßt Interessierte zum Tag der offenen Tür

Anfang Juli hat der Ortsverband Lemgo seinen Tag der offenen Tür veranstaltet und hat sich, trotz des “lippischen Fisselregens“, über zahlreiche Besucher gefreut. Schon beim Aufbau am frühen Samstagmorgen schauten immer wieder alle in den Himmel. „Das hört gleich auf, dann ist der Regen alle“ redeten sich viele Helferinnen und Helfer Mut zu. Doch es kam nicht ganz so.

Dennoch freuten sich die Besucherinnen und Besucher über viele Attraktionen. Der Ortsverband Lemgo hatte sich in der vollen Breite präsentiert und es wurde ein Einblick in alle Einheiten gegeben. Neben Ausstattung der Gerätekraftwagen und alle anderen Einsatzfahrzeugen konnte auch selbst viel ausprobiert werden. Ebenfalls für Aufsehen sorgte die Filtrationsstraße der Trinkwasseraufbereitungsanlage. Helferinnen und Helfer der Fachgruppe waren in viele Gespräche vertieft und erklärten die verschiedenen Phasen der Filtration.

Am Spreizer kam es einmal nicht auf die Kraft an, sondern auf die Geschicklichkeit. Vorsichtig musste ein Tennisball von einer zur anderen Pylone bewegt werden ohne diesen zu zerquetschen. Ebenfalls gab es auch etwas zu gewinnen. Die Herausforderung lag darin, einen Holzscheit mit einer eingespannten Kettensäge abzusägen, welcher ziemlich nah an die 200 g Marke kam.

Doch auch für die jüngeren Besucher gab es viel zu entdecken und zu gewinnen. In einer Frage-Rallye hieß es erforschen und hinterfragen, damit alle Fragen beantwortet werden konnten. Eine tolle Attraktion war ebenfalls der Drehleiterwagen der Feuerwehr Lemgo, welche an diesem Tag ebenfalls als Partner an diesem Tag mit vertreten waren.

In der Fahrzeughalle des Ortsverbandes wurde es bei warmen und kalten Getränken und warmen Mahlzeiten vom Grill kuschelig und jeder bekam ein trockenes Plätzchen.

Der Ortsverband Lemgo bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern für eine gelungene Veranstaltung und bei den Besuchern für ein reges Interesse an der Arbeit des THW Lemgo.

Text: Jennifer Reineke, Foto: Guntmar Wolff (Lippische Landeszeitung)


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: